Home > Themen
China startet neues Arbeitserlaubnissystem für Ausländer
2017/04/03

Beijing

Ab dem 1. April gilt in China ein neues „Arbeitserlaubnissystem für Ausländer".

Das neue System soll die Anstellung ausländischer Arbeiter in China vereinfachen. Demnach können sich Interessenten in Zukunft online bewerben und müssen keine Papiere vorlegen.

Joaquim Nassar, Direktor des Pariser Technikerinstituts der Jiaotong-Universität Shanghai und erster Ausländer mit einer Arbeitserlaubnis in China, sagte, mit der Umsetzung des neuen Systems sei der Antragsprozess einfacher geworden.(CRI)

 
Suggest To A Friend:   
Print