Home > Visum und Konsularischer Service
Mitteilung über das Chinese Visa Application Service Center und die Änderung der Bearbeitungszeit eines Visums für die Volksrepublik China

 

Mitteilung über die Eröffnung von Chinese Visa Application Service Center in Hamburg

 

Ab dem 2, November 2012 werden alle Inhaber von Reisepässen gebeten, die Festland Chinas besuchen wollen, ihre Visaanträge bei Chinese Visa Application Service Center (CVASC) in Hamburg (Adresse: Willy-Brandt-Straße 57, 5. OG, 20457 Hamburg) einzureichen.

Neben den bis jetzt gültigen Grundgebühren für Visa ist bei CVASC eine separate Servicegebühr zu entrichten. Für weitere Fragen und Informationen benutzen Sie bitte die Website http://www.visaforchina.org/HAM_DE . (TEL:040 3231 06000)

Die Anträge für die Diplomaten- und Servicevisa und die Visa und Einreiseerlaubnis für Hongkong und Macao verbleiben weiterhin ausschließlich bei dem Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg abzugeben.

 

 Mitteilung über die Änderung der Bearbeitungszeit eines Visums für die Volksrepublik China

Angesichts des veränderten Visumbeantragungsverfahrens der Schengen-Länder für chinesische Staatsbürger wird nach dem Prinzip der Gegenseitigkeit die bisher praktizierte Visum-Bestimmung wie folgt geändert:

 

Mit Wirkung vom 05. Juli 2012 wird die Express-Service der Visumbeantragung für die Volksrepublik China aufgehoben. Die Bearbeitungsdauer einer Visa beträgt 4 Arbeitstage.

 

 

                              Generalkonsulat der VR China in Hamburg

                                                   22. Juni 2012

Suggest To A Friend
  Print