Home > Informationen aus dem Generalkonsulat
Spendenkonto bei dem chinesischen Generalkonsulat in Hamburg für Erdbebenopfer in Sichuan eingerichtet
 

Am 20. April hat ein schweres Erdbeben der Stärke 7 die Region Ya´an in der Provinz Sichuan erschüttert. Viele ausländische Freunde, überseeische Chinesen und chinesische Studenten in unserem Amtsbezirk möchten den Opfern durch Spenden helfen. Jetzt hat das Chinesische Generalkonsulat in Hamburg das folgende Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber: Generalkonsulat der VR China in Hamburg

Kontonummer: 4906861450

BLZ: 201 108 00

Bankname: Bank of China

IBAN: DE6620 1108 0049 0686 1450

Swift/BIC: BKCHDEFFHMB

Das Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg bedankt sich herzlich für Ihre Unterstützungen. Das Spendengeld wird rechtzeitig an die Opfer dort weitergeleitet.

 

Suggest To A Friend
  Print