Home > Austausch und Zusammenarbeit
Hamburger Senat und Handelskammer präsentieren CHINA TIME


Vom 21.9.-1.10.2006 finden erneut Chinawochen "China Time" in Hamburg statt. Damit will der Hamburger Senat eine alle zwei Jahre wiederkehrende Veranstaltungsreihe mit China-Bezug etablieren. Hamburg präsentiert in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft jeweils ein vielfältiges China. Wie Staatsrat Reinhard Stuth betonte, will Hamburg damit "ein großes, beständiges, internationales China-Forum in Deutschland schaffen. Hamburg soll 10 Tage lang ein Ort für bundesweit und europäisch ausstrahlende, breit angelegte Veranstaltungen mit China-Bezug sein. Damit will der Hamburger Senat seine in Europa herausragende China-Kompetenz auch öffentlich verankern. Hamburg soll als „Europas Tor zu China" ausgebaut werden - das ist ein langfristiges Ziel des Senats.

 

Im Rahmen China Time findet das Hamburger Summit zum zweiten Mal statt.

 

Näheres hierüber könnnen Sie erfahren unter Website http://www.hamburg.de bzw. http://www.hamburg-summit.com.


Suggest To A Friend
  Print